An die lieben Gäste, Fans und Veranstalter von Godewind

 

Es schmerzt und ist kaum zu ertragen, diese Nachricht überhaupt zu verfassen. 

Haben wir im Sommer noch gedacht, wir kehren langsam wieder zur Normalität zurück, holt uns die Realität auf den Boden der Tatsachen! Gerade noch haben wir tolle Konzerte gespielt und schauten optimistisch auf den Winter.

Wir haben uns mit vielen Kollegen unterhalten und ja, die Veranstaltungs - und Eventbranche hat wohl die schwersten Monate zu packen. 

 

Hier ein Zitat von den Kollegen „Die Apokalyptischen Reiter“:

 

„ Wir leben in einer Welt aus Krieg und Angst. Jeder von uns schaut sicherlich mit Sorge in den Briefkasten in Erwartung der nächsten Strom- und Gasrechnung. Jeder reibt sich verwundert die Augen, wie teuer das Leben, die Einkäufe, Tanken, Alltägliches geworden ist. Inflation ist plötzlich nichts Abstraktes mehr - jeder von euch weiß nun, wie sich so etwas anfühlt.

In diesen unsicheren Zeiten eine Tour zu planen, ist eine enorme Herausforderung.“

 

Unsere so sehr ersehnte Weihnachtstour muss erneut abgesagt werden.

Es ist traurig, dass es viele Kollegen/innen, Bands, Theater etc. genauso trifft und zeigt einfach die Reichweite dieser wahnsinnigen Zeit.

Auch wir sind nicht in der Lage unsere Tour umzusetzen. 

Die Kosten für uns beginnen weit vor Tourstart ... Räume, Fahrzeuge werden angemietet, Werbung geht an den Start, Plaktierungen etc. 

Wir haben uns so gefreut, in dieser Besetzung auf Weihnachtstour zu gehen.

Nun merken auch wir, dass die Vorverkaufszahlen stagnieren und in dieser Zeit entscheiden und kaufen die meisten von Euch erst kurzfristig die Tickets, was wir absolut verstehen können. 

Für uns ist es wirtschaftlich leider nicht möglich, eine Auslastung von vielleicht 50 % aufzufangen. 

 

Wir freuen uns jetzt auf unser neues Album „Wenn es schneit“ und arbeiten wie wild an einer CD-Präsentation auf dem Reesehof in Jevenstedt. Dazu erfahrt Ihr in Kürze mehr! 

 

Eure Godewinds


Der Button Zu- & Absage ist keine Verbindlichkeit. Unter uns ...wir sind einfach neugierig, wie unsere Veranstaltungen von Euch angenommen werden! Wir freuen uns auf Euch!